14. Juni bis 14. August 2024

Der JULIUS-CLUB

Aus der Bücherauswahl

„Julius goes future“

Ausgerappt

Knösel, Stefan · 128 Seiten · Real Life, Lustiges
Niels und Saad, beide etwa 13 Jahre alt, sind Freunde, schon seit frühen Kindertagen. Sie besuchen die gleiche Klasse und halten wie Pech und Schwefel zusammen. Eines Morgens nun kommt Larissa neu in die Klasse. Sie ist das schönste Mädchen, das Niels und Saad je gesehen haben. Die zwei verlieben sich auf der Stelle. Leider haben sie null Erfahrung im Umgang mit Mädchen. Larissa anzusprechen, gestaltet sich daher ziemlich schwierig. Beide sind schüchtern und beide sind mit ihrem Aussehen nicht wirklich zufrieden: Niels ist dürr und seine Haare sind hellem Stroh nicht unähnlich. Saad ist eher rundlich, dafür ziemlich stark. Hinzu kommt Rivale Frederick, ein Junge wie aus einem Modekatalog, voller Charme und Selbstbewusstsein. Aber dann kommt Saad der Zufall zu Hilfe: Auf dem Schulweg zieht er einen jungen Mann in letzter Sekunde von der Fahrbahn und rettet ihm damit quasi das Leben. Dieser junge Mann entpuppt sich als Dren, der berühmteste Rapper aller Zeiten. Dren fährt den Jungen zum Dank mit seinem Ferrari zur Schule und er wird zudem am kommenden Schulfest mit seiner Band für seinen Lebensretter ein Konzert geben. Jetzt ist Saad plötzlich der Superstar der ganzen Schule, jetzt steigen auch seine Chancen bei Larissa gewaltig. Für Niels ist das nicht eben einfach und die lange Freundschaft zu Saad wird auf eine harte Probe gestellt. Die Geschichte greift für Jugendliche wichtige Themen auf wie, Freundschaft, erste Liebe, Schüchternheit und das unsichere Ausloten der eigenen Persönlichkeit auf. «Ausgerappt» liest sich leicht, flüssig und wird nicht nur vom Thema her viele Jugendliche ansprechen, auch sprachlich trifft der Autor den richtigen Ton. Das vorliegende Buch ist kein literarisches Meisterwerk, aber spannendes, professionell gemachtes Lesefutter, das mit Sicherheit viele Leser*innen begeistern wird.
(2 Bewertungen)
Buch anzeigen

Bildergalerie

Fahrradtouren, Manga-Workshops und Training in der Wildnis: der JULIUS-CLUB bietet viele verschiedene Veranstaltungen. In der Galerie findet ihr einen Rückblick auf unterschiedliche Aktionen.

2023: Kajakfahren mit der Bibliothek Sarstedt
Fotos: Helge Krückeberg
2023: Besuch bei OS-Radio
Fotos: Helge Krückeberg
2023: Café Vielfalt in Rotenburg (Wümme)
Fotos: Helge Krückeberg

Der JULIUS-Blog

Die Büchereizentrale Niedersachsen bloggt über Themen rund um den JULIUS-CLUB. Hier seht ihr die letzten Beiträge:

Julius macht ein Alpaka-Picknick

Am Mittwoch den 17.7. trafen wir uns am Vormittag mit einer Gruppe JULIANER am Bahnhof Seelze, um nach Springe zu einem Alpaka-Picknick zu fahren. Mit dem Zug ging es durch Hannover bis zum Bahnhof in Springe. Von dort aus sind die Julianer noch 1,5 km marschiert, bis sie ein wenig außerhalb des Ortes bei den …

Zum Blogartikel

#6 Imkern 🐝🍯

Wie kommt der Honig ins Glas und wo wohnen eigentlich die Bienen? 🏠🐝 Diese und viele andere Fragen konnte Heidrun Haase den neugierigen Kindern beantworten. Als leidenschaftliche Imkerin brachte sie den interessierten Schülern und Schülerinnen den Umgang mit den Bienen näher und erklärte, wie Honig hergestellt wird. Am Ende der Veranstaltung durfte jedes Kind ein …

Zum Blogartikel

Minigolf in Bunde

Und auch das ist mittlerweile Tradition: Minigolf spielen. Das Wetter hat mitgespielt, und wir hatten wieder eine Menge Spaß. Diese Station hat in diesem Jahr leider keine/r von geschafft ;(

Zum Blogartikel

Outdoor Escape Room

Nachdem sie sich eingefuchst hatten, konnten die Julius-Club Teilnehmerinnen und Teilnehmer gar nicht genug vom Rätseln bekommen bei ihrem Escape-Room-Spiel in der Lingener Innenstadt. Ausgestattet mit einem iPad, galt es an 40 Rätselstationen die verschiedensten Herausforderungen der Polizeiarbeit zu meistern, Spuren zu finden, Unfallstellen abzusperren, kniffelige Zusammenhänge zu ermitteln und spannende Jokeraufgaben um die Wette …

Zum Blogartikel

Diepholz – zwei in eins: Film & Mocktail , Tierschutzhof Dickel

Natürlich bin ich mal wieder spät dran mit der Berichterstattung, also wird das hier eine Doppelpackung Freude. Zuerst zur 2. Veranstaltung des JULIUS in Diepholz: Film & Mocktail. Tja, da gab es bunte Mocktails (Cocktails ohne Alkohol, aber mit genausoviel „shake, shake“) und einen bunten Animationsfilm (mit Tentakeln). Laut Kollegin besser als erwartet. Ihr entscheidet, …

Zum Blogartikel

Finde deine Bibliothek

Du kannst dich in 50  Bibliotheken in Niedersachsen zum JULIUS-CLUB anmelden, sicher ist auch eine in deiner Nähe dabei. Hier findest du eine alphabetische Übersicht über alle teilnehmenden Bibliotheken. 

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden