Abschluss des JULIUS-CLUBs in Hannover – 26. September 2018

In diesem Jahr hat der CLUB wieder über 6.000 Kinder und Jugendliche in seinen Bann gezogen. In 50 Bibliotheken in Niedersachsen wurde gemalt, gefeiert, geschrieben und mit viel Freude gelesen.

Auf der Abschlussveranstaltung für den JULIUS-CLUB, das Leseförderprojekt der Büchereizentrale Niedersachsen und der VGH-Stiftung, gaben die JULIANER einen kleinen Einblick in die vielfältige Arbeit der Literaturvermittlung der Bibliotheken.

Fotos: Helge Krückeberg

Audio-Workshop der Stadtbibliothek Nordhorn

In diesem Workshop hatten die Clubber einen Tag Zeit, ein Hörbild zu erstellen. Zunächst wurden Geräusche und O-Töne in der Stadtbibliothek gesammelt. Anschließend ging es ins Studio der Ems-Vechte-Welle, wo die Dateien gespeichert wurden und entschieden wurde, welche für das Hörbild verwendet werden sollen.
Die Audiodateien wurden nachbearbeitet und geschnitten, so dass überflüssige Worte und Pausen herausgeschnitten wurden. Anschliessend wurde eine Reihenfolge festgelegt und die einzelnen Dateien kombiniert.

Das Ergebnis des Audio-Workshops könnt ihr hier anhören:

Was bisher geschah? Coole Aktionen!

Einen Eindruck, welche Unternehmungen Euch im JULIUS-CLUB erwarten, seht ihr in den folgenden Fotos.

2018: Street Workout ROW

Sportprogramm gegen Gewalt, 09.08.2018

Fotos: Helge Krückeberg

2018: Hannover 96

Führung durch das Stadion von Hannover 96 mit der Stadtbibliothek Seelze, 01.08.2018

Foto: Helge Krückeberg
 

2018: Ehemaligen Jüdischen Schule in Leer

Besuch der Ehemaligen Jüdischen Schule in Leer, mit Lesung von Bruno Schachner (stllvertr. Bürgermeister Leer) und Vorträgen von Susanne Bracht, Leiterin der Ehemaligen Jüdischen Schule in Leer (EJS), 25.07.2018

Foto: Helge Krückeberg

2018: Fahrradtour

Fahrradtour in Oerel, Bücherei der Samtgemeinde Geestequelle

Foto: Helge Krückeberg