Audio-Workshop der Stadtbibliothek Nordhorn

In diesem Workshop hatten die Clubber einen Tag Zeit, ein Hörbild zu erstellen. Zunächst wurden Geräusche und O-Töne in der Stadtbibliothek gesammelt. Anschließend ging es ins Studio der Ems-Vechte-Welle, wo die Dateien gespeichert wurden und entschieden wurde, welche für das Hörbild verwendet werden sollen.
Die Audiodateien wurden nachbearbeitet und geschnitten, so dass überflüssige Worte und Pausen herausgeschnitten wurden. Anschliessend wurde eine Reihenfolge festgelegt und die einzelnen Dateien kombiniert.

Das Ergebnis des Audio-Workshops könnt ihr hier anhören:

„Was wir dachten, was wir taten“ – Lesung von Lea Lina Oppermann

Amokalarm. Eine maskierte Person dringt ins Klassenzimmer ein und diktiert mit geladener Pistole Aufgaben, die erbarmungslos die Geheimnisse aller an die Oberfläche zerren. Arroganz, Diebstähle, Mitläufertum, Lügen – hinter sorgsam gepflegten Fassaden tun sich persönliche Abgründe auf.

Lea-Lina Oppermann, geboren 1998, liest für den JULIUS-CLUB aus ihrem Buch „Was wir taten, was wir taten“. Ihr habt die Möglichkeit, eine junge Autorin kennenzulernen, die mit ihrem ersten Roman gleich einen Erfolg gelandet hat. Die Lesung richtet sich an Jugendliche ab 12 Jahren.

 

Leider müssen die angekündigten Lesungen krankheitsbedingt abgesagt werden.

  • 30.7. in der Stadtbibliothek Lingen, 10 Uhr Frühstück, ab 10.30 Uhr Lesung - fällt aus
  • 31.7. in der Mediothek Diepholz, 10 Uhr - fällt aus
  • 1.8. in der Stadtbibliothek Wolfsburg, 15 Uhr - fällt aus
  • 2.8. in der Jugendbücherei Lüneburg, 16 Uhr - Ersatzlesung: Fabian Lenk liest aus seinem Roman "Darklands" (Termin bleibt)
  • 3.8. in der Stadtbibliothek Achim, 11 Uhr - fällt aus
  • 4.8. in der Stadtbücherei Hann. Münden, 10.30 Uhr - Frühstück und Lesung - Ersatzveranstaltung: "Kahoot!" (weitere Informationen erhaltet ihr bei der Stadtbücherei Hann. Münden)

 

Minecraft bis Manga

Sei dabei und genieße die Veranstaltungen beim JULIUS-CLUB. Das Angebot ist riesig! Von Minecraft-Spielabende über Fahrradtouren bis Manga-Zeichenkurse ist alles mit dabei.

In Osnabrück kocht und backt JULIUS Köstlichkeiten aus aller Welt. Stelle dein eigenes Eis in Leer im Eiscafé Venezia her oder genieße einen Beautytag in Bad Salzdetfurth. Und entdecke in Nordenham, was ein Neonshooting ist.

Erkundige dich in Deiner Bibliothek, was in deiner Nähe los ist. Triff andere Clubmitglieder und habt Spaß!

Was bisher geschah? Coole Aktionen!

Einen Eindruck, welche Unternehmungen Euch im JULIUS-CLUB erwarten, seht ihr in den folgenden Fotos.

2017: Bouldern in Hannover

Stadtbibliothek Hannover, Bouldern im Escaladrom in Hannover am 29.06.20017

Fotos: Franz Bischof

2017: Rote Rosen Studius in Lüneburg

Julius-Club 2017, Jugendbücherei der Ratsbücherei Lüneburg: Rote Rosen Tour. Julianer schauen hinter die Kulissen und besichtigen die Rote Rosen-Studios.

Fotos: Helge Krückeberg

2017: Kochen in Hannover-Linden

Julius-Club 2017, Stadtbibliothek Hannover (VHS Lindener Rathaus): Lieblingsrezepte aus aller Welt, Sprachlernschüler kochen mit Julianern ihre Lieblingsrezepte.

Fotos: Helge Krückeberg