Am 1. Juli 2022 startet der JULIUS-CLUB und wird in zahlreichen Bibliotheken mit einer feierlichen Auftaktveranstaltung eröffnet. Das Sommerferien-Leseprogramm der VGH Stiftung und der Büchereizentrale Niedersachsen findet vom 1. Juli bis zum 1. September 2022 in 51 öffentlichen Bibliotheken in Niedersachsen statt. Kinder und Jugendliche zwischen 11 und 14 Jahren sind eingeladen, sich in ihrer örtlichen Bibliothek zum Club anzumelden, um den ganzen Sommer über aktuelle Bücher auszuleihen, zu lesen und zu bewerten sowie an zahlreichen Veranstaltungen teilzunehmen. Die Teilnahme am Club und allen dazugehörigen Aktivitäten sind kostenfrei.

Zur Ausleihe stehen rund 100 aktuelle Buchtitel bereit, die von einer Fachjury ausgewählt wurden: Kinder- und Jugendromane, Fantasy-Bücher, Abenteuer- und Liebesgeschichten, Hörbücher, Sachbücher und zum ersten Mal auch Mangas. Dazu bieten die 51 Bibliotheken ein vielfältiges Programm aus Lesungen, Workshops, Ausflügen, Clubtreffen und vielem mehr an.

In diesem Jahr steht der JULIUS-CLUB unter dem Thema „JULIUS outdoor“ und gemäß diesem Motto werden besonders viele Veranstaltungen in der freien Natur angeboten. Das Motto findet sich auch in den Kooperationen mit der NAJU Niedersachsen, dem Jugendverband des NABU Niedersachsen, und der Wildnisschule Schattenwolf wieder, die zusammen mit den Bibliotheken außergewöhnliche Outdoor-Veranstaltungen ermöglichen.

In diesem Jahr sind der Informationsflyer und der Buch-Bewertungsbogen auch in ukrainischer Sprache verfügbar, um ukrainische Kinder und Jugendliche zum JULIUS-CLUB einzuladen; einige der Bibliotheken bieten auch Bücher und Medien auf Ukrainisch an. 

Einen Überblick über alle JULIUS-CLUB-Bibliotheken findet man unter www.julius-club.de. Und schon jetzt sind zahlreiche Einträge in den Sozialen Medien unter dem Hashtag #juliusclub zu finden.

Der JULIUS-CLUB ist ein Sommerleseprogramm, das die VGH Stiftung und die Büchereizentrale Niedersachsen veranstalten. Die Teilnahme am CLUB vermittelt Lesespaß und stärkt die Ausdrucksfähigkeit und das Textverständnis.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die während der Sommermonate mindestens zwei Bücher lesen und bewerten, erhalten ein JULIUS-CLUB-Diplom. Viele Schulen vermerken die Teilnahme am JULIUS-CLUB positiv im Zeugnis.

Kooperationspartner:

Akademie für Leseförderung Niedersachsen
Niedersächsisches Kultusministerium
Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur
Im Oldenburger Raum – die Kulturstiftung Öffentliche Oldenburg

Die teilnehmenden Bibliotheken

  • Stadtbibliothek Achim
  • Stadtbibliothek Aurich
  • Bücherei Bad Essen
  • Stadtbibliothek Bad Sachsa
  • Stadtbücherei im Kulturbahnhof Bad Salzdetfurth
  • Bibliothek am meer Bad Zwischenahn
  • KÖB St. Servatius Berge
  • Bibliothek im Medienforum Bersenbrück
  • Mediothek Bunde
  • Stadtbibliothek Buxtehude
  • Stadtbücherei Delmenhorst
  • Mediothek Diepholz
  • Stadtbibliothek Duderstadt
  • Gemeindebücherei Groß Schneen Friedland
  • Stadtbibliothek Garbsen
  • Stadtbibliothek Georgsmarienhütte KÖB
  • Stadtbibliothek Göttingen
  • Stadtbücherei Hameln
  • Stadtbibliothek Hannover
  • Stadtbücherei Hannoversch Münden
  • Stadtbücherei Herzberg am Harz
  • Gemeindebücherei Hesel
  • Stadtbibliothek Hildesheim
  • Nicolas-Born-Bibliothek Dannenberg/Hitzacker
  • Stadtbücherei Laatzen
  • Stadtbibliothek Leer
  • Stadtbibliothek Lingen
  • Samtgemeindebücherei Lüchow
  • Stadtbücherei Nordenham
  • Stadtbibliothek Nordhorn
  • Bücherei der Samtgemeinde Geestequelle - Oerel
  • Stadtbibliothek Osterholz-Scharmbeck
  • Stadtbibliothek Otterndorf
  • Gemeindebücherei Oyten
  • Stadtbibliothek Rotenburg/Wümme
  • Stadtbibliothek Salzgitter
  • Stadtbücherei Sarstedt
  • Stadtbücherei Schortens
  • Stadtbibliothek Seelze
  • Schul- und Samtgemeindebücherei Tarmstedt
  • Bücherei der Samtgemeinde Tostedt
  • Stadtbücherei Twistringen
  • Gemeindebücherei im Schulzentrum - Uetze
  • Stadtbücherei Uslar
  • Stadtbibliothek Verden
  • Stadtbücherei Weener
  • Gemeindebücherei Westoverledingen
  • Öffentliche Bücherei Wildeshausen
  • Stadtbibliothek Wilhelmshaven
  • Stadtbibliothek Wolfsburg
  • Stadtbibliothek Wunstorf