Webforum

Name, Alter*
E-Mail* wird nicht angezeigt
Ort
Ich möchte etwas zum JULIUS-CLUB allgemein schreiben
Ich möchte ein bestimmtes Buch bewerten
Deine Nachricht*
Fotos und Filme werden erst nach einer Prüfung durch unseren Redakteur freigegeben. Foto hochladen
YouTube Link
Zum Schutz vor unerwünschten Werbe-Mails bitten wir Sie, das Kontrollkästchen anzuklicken *

 

Kommentare zu folgendem Buch anzeigen:

Lenya, 13, aus Hagenburg

Feuer und Flut. Bd. 1

Scott, Victoria

Dieses Buch wr einfach fantastisch geschrieben und sehr spannend!

geschrieben am: 27.06.2016

Richard, 12, aus Osnabrück

Aquamarin

Eschbach, Andreas

Ein sehr spannendes und fesselndes Buch, dass ich gerne weiterempfehle. Ich kenne auch andere Bücher des Autors und alle waren bisher Klasse!!! (Deshalb will ich ihn auch weiterempfehlen;-))

geschrieben am: 27.06.2016

Katrin, 12, aus Martfeld

Selfie von Mutti!

Tall, Chris

Weiß jemand den Handlungsort des Buches?

geschrieben am: 24.06.2016

Steven Neumann 12, aus Westergellersen

Schlamm oder die Katastrophe von Heath Cliff

Sachar, Louis

Ich fand das Buch sehr spannend weil: Um etwas sehr realistisches ging weil wir Mensch heute schon sehr viel mit mikroorgammsmen exprmentiern

geschrieben am: 23.06.2016

Regina, 15, aus Martfeld

Kann man am Julius Club auch noch mit 15 Jahren mitmachen?

geschrieben am: 23.06.2016

Thieß Meier 12, aus Lüneburg

Selfie von Mutti!

Tall, Chris

Das Buch ist sehr komisch gestalltet und hat mich echt gewundert, es zeigt einem alles was Eltern zu dem macht was sie sind ... Peinlich

geschrieben am: 22.06.2016

Thieß Meier 12, aus Lüneburg

Siegen kann tödlich sein

Klass, David

Ich fand das Buch sehr Gut und spannend geschrieben, und fand die story sehr Spannend. Das Buch kann einen Schach von einer Ganz anderen Seite zeigen als z.B. eine Partie ihn der Schulpause und hatt meine Schach Leidenschaft wieder geweckt.

geschrieben am: 22.06.2016

Michel-Maxime Poppe 10 Jahre, aus Wildeshausen

Mein Freund Salim

Marmon, Uticha

Ein schönes Buch, dass zum Nachdenken anregt. Es hat mir geholfen zu verstehen, was es bedeutet auf der Flucht zu sein, kein zu Hause zu haben und Angst zu haben.

geschrieben am: 21.06.2016

Lukas Kiehne, aus Hannover

Super und sehr spannend

geschrieben am: 20.06.2016

Paula Lütjen,12

Das Apfelkuchenwunder oder die Logik des Verschwindens

Fitzgerald, Sarah Moore

Ich fand das Buch spannend und interessant. Ich empfehle es weiter.

geschrieben am: 20.06.2016